Dämonische Schwestern
2/2 frei
#1

Dämonische Schwestern
Gesuchte
Agrat Bat Mahlat, auch als Igrat bekannt, ist ein Dämon und Sukkubus in der jüdischen Mythologie und gilt als eine Königin der Dämonen. Sie nimmt die Form einer schönen Frau an, die den Männern in ihren Träumen erscheint, um sie zum Geschlechtsverkehr zu verführen.
Sie ist einer von vier Engeln der heiligen Prostitution, die sich mit dem Erzengel Samael paaren. Ihre Schwestern sind Lilith, Naamah und Eisheth Zenunim, wobei Agrat die zweitjüngste ist. In der rabbinischen Literatur des Yalḳuṭ Ḥadash ist sie "die tanzende Dämonin", die mit ihrem Gefolge von achtzehn Boten der Zerstörung durch die Luft zieht. Sie tanzt, während Lilith heult. Sie ist auch "die Herrin der Zauberinnen", die magische Geheimnisse vermittelte.
Als Königin der Dämonen hat Agrat auch Einfluss auf die irdischen Reiche der Menschen, und zwar dort, wo die Sieben Fürsten der Hölle ihren eigenen Einfluss auf die korrupten Reiche der Menschen ausübten, indem sie die Sterblichen Bildnisse errichten ließen, die als Kanäle für ihre Macht dienten. Gemäß den Gesetzen der Hölle wurde Agrat ein Land zugewiesen.
Agrat Bat Mahlat
sehr alt
Dämon
Sukkubus
Dayana Melgares
frei
Gesuchte
Eisheth Zenunim, auch Qodeshah genannt, ist bekannt als die Frau der Hurerei, Mutter der Prostitution ("die Frau von allen und jedem") und Mutter der Ziege. Sie ist eine Prinzessin der Qliphoth (böser oder unreiner spiritueller Kräfte in der jüdischen Mystik) und die jüngste der vier Schwestern.
Sie ist allgemein als eine der vier Engel der Prostitution bekannt, die die Gefährtinnen des Dämons Samael sind. Ihre Schwestern sind Lilith, Naamah und Agrat Bat Mahlat Sie ist eine verführerische Teufelin und befindet sich auf einer ewigen Reise, damit der Mensch in die Sünden des Fleisches fällt.
Es wird auch behauptet, dass Eisheth für die Erschaffung der Shedim verantwortlich ist. Eisheth ernährt sich von den Seelen der Menschen, insbesondere von denen, die von den tugendhaften Wegen Gottes abgefallen sind. Nachdem sie sie verschlungen hat, spuckt sie diese Seelen wieder aus und verzerrt und entstellt sie zu abscheulichen Monstrositäten, die die Sünden und die Dunkelheit widerspiegeln, die diese Seelen einst in der Welt der Lebenden begangen haben.
Eisheth Zenunim
sehr alt
Dämon
Sukkubus
Darya Goncharova
Frei
Was geplant ist?
Die vier Dämonenschwestern - Naamah, Lilith, Eisheth und Agrat - leben gemeinsam in einem luxuriösen Herrenhaus, das ihnen sowohl als Zuhause als auch als Hauptsitz für ihre einzigartigen Geschäftsaktivitäten in Form ihres Bordells dient. Das Bordell selbst spiegelt die Dualität ihrer Naturen wider. Das Ambiente ist ein empfindliches Gleichgewicht aus Opulenz und Sinnlichkeit. Elegante Möbel, reiche Stoffe und schwach beleuchtete Räume schaffen einen Hauch von Luxus. Doch unter der Oberfläche sind die Untertöne des dämonischen Einflusses deutlich spürbar. Die Architektur verwebt nahtlos irdische Genüsse mit jenseitigen Reizen.
Ihr Zusammenleben ist eine Mischung aus erotischen Vergnügungen und gelegentlichen Konflikten, die sich aus ihren unterschiedlichen Ansätzen, persönlichen Wünschen oder äußeren Herausforderungen ergeben können. Die Schwestern haben jedoch im Laufe der Jahrhunderte ein tiefes Verständnis entwickelt, das es ihnen ermöglicht, Konflikte mit einer Kombination aus Diplomatie, Kompromissen und dem mehr als gelegentlichen Einsatz von Sex zu bewältigen.
Trotz ihrer unterschiedlichen Einstellung zum Vergnügen sind die Schwestern eng miteinander verbunden. Ihre Verbindung geht über die Grenzen ihrer jeweiligen Domänen hinaus, und sie treffen sich oft, um Angelegenheiten zu besprechen, die sowohl ihr Privatleben als auch den Betrieb des Bordells betreffen. Gemeinsam weben Naamah, Lilith, Eisheth und Agrat ein komplexes Netz, das die übernatürliche Schattenseite von Paris prägt.
Und sonst so?
Alle wunderbaren Leute, die bis hier hin weitergelesen haben, verdienen meine Liebe! Naamah und Lilith würden sich sehr über ihre beiden Schwestern freuen, um Paris unsicher zu machen, manchmal aber auch nur ihre eigenen Schlafzimmer. Für die beiden hätten wir gerne Spieler*innen, die genauso verrückt sind wie wir und mit ihren Charakteren Spaß haben wollen. Grundsätzlich sind die Avatarpersonen nur Vorschläge, aber wir finden, dass sie sehr gut passen würden.
Wenn ihr also Lust auf ein durchgeknalltes Dämonenschwestern-Quartett habt, meldet euch hier oder auf dem Discord Server!

SG: 04.02.24 - Lia
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Dämonische Schwestern - von Lilith - 04.02.2024, 16:20
RE: Dämonische Schwestern - von Le Concierge - 18.02.2024, 14:21

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste